Quantenverbindung

Helfen,
Fördern und
Begleiten

Quantenheilung & Transformation

Unsere Hilfe für Sie

Vieles ist möglich ... durch die Aktivierung der Selbstheilungskräfte.

Die Fähigkeit des Menschen, Verletzungen und Krankheiten durch eigene Kraft zu heilen, wird zunehmend in therapeutische Konzepte integriert. Die Wirkung reicht dabei von der leichteren Ausheilung von Verletzungen bis zur vollständigen Remission/ Spontanheilung komplexer Krankheitsbilder.

Wenn aber die Energieflüsse der Selbstheilungskräfte selbst gestört sind, können unsere Hilfestellungen in vielen Fällen dazu führen, diese Blockaden zu lösen. 

Dadurch wird u. a. das vegetative Nervensystem angeregt, welches für alle unsere Funktionen zuständig ist, die wir nicht willentlich steuern können. In diesem harmonisierenden Zustand werden Heilungsprozesse angelegt. Probleme wie z. B.

 
  • Chronische oder akute körperliche Beschwerden
  • Seelische und emotionale Verletzungen und Schmerzen
  • Süchte und Abhängigkeiten 
  • Ängste, Depressionen und Stress
  • Persönliche Verluste und nicht enden wollende Trauer
  • Beziehungsprobleme
  • Orientierungs- und Energielosigkeit  ...  und viele weitere.

lassen sich dann erfolgversprechend behandeln. Die Lebensqualität steigt spürbar, wenn sich körperliche. seelische und mentale Themen auflösen.

Die Kompetenz zur Lösung unserer Probleme finden wir immer in uns selbst. Im Alltagsbewusstsein sind diese Fähigkeiten oft tief verborgen und unser Ego ergibt sich leicht einem scheinbar von außen gesteuerten Schicksal. Diesen "Teufelskreis" gilt es zu durchbrechen.

Alleine gelingt das den Wenigsten. Und damit es überhaupt gelingt, ist eine entsprechende Methodenkompetenz hilfreich. Wir greifen nur auf Methoden zurück, die uns selbst schon geholfen haben bzw. in denen wir entsprechend ausgebildet sind.

 

Die Quantenheilung haben wir ausführlich in einem eigenen Menü beschrieben. In diesem Abschnitt hier finden Sie noch separate Ausführungen zu den Themen Coaching, Hypnose und Massage.

Zusätzlich sollten aber noch kurz erwähnt werden:

Das japanische Heilströmen, Jin Shin Jyutsu. Eine bewährte Methode, um mit der eigenen Energie zu arbeiten. Ähnlich der Akupunktur bringt dabei der Druck auf bestimmte Stellen der Meridiane die gestockte Energie wieder zum fließen und kann Schmerzen lindern.

Eine andere Möglichkeit wird Therapeutic Toach genannt. Diese Methode der heilenden Hände ist in den USA und Kanada oft sogar Ausbildungsbestandteil für Krankenschwestern geworden. Inzwischen gibt es auch einige deutsche Krankenhäuser, die damit experimentieren. Die Schulmedizin öffnet sich, wenn auch vorsichtig, diesem uralten Weg der Unterstützung von Heilungsprozessen.

Um gezielte Veränderungen im Leben eines Menschen herbeizuführen ist die innere Klarheit und Ruhe oft unerlässlich. Mit den Neuro-Tuning nach Erich Keller beruhigen wir auf sehr sanfte Art und Weise den ständig umtriebigen Geist. Sie erleben endlich wieder Stille im Kopf und die Weite der Seele. Dann fällt es leicht, innere Begrenzungen aufzuarbeiten.

Gerne arbeiten wir auch mit geführten Meditationen und Trancen.

Mit all' diesen Methoden gehen wir weit zurück zu unseren Ursprüngen, zu unseren phantastischen Fähigkeiten der Selbstheilung und damit der Veränderung unserer Realität. Ihre Bedürfnisse stehen dabei immer im Vordergrund, nicht die Methoden.


Unsere Arbeit ist eine Ergänzung und kein Ersatz für eine medizinische Versorgung.
Medikamente und Therapien dürfen nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt/Heilpraktiker abgesetzt werden.